Sonntag, 23. Januar 2011

AMU

AMU

Endlich lach einiger Zeit bin ich mal wieder zu einem AMU für euch gekommen, da ich ja wie hier, in der letzten Zeit immer ohne Lidschatten rumlaufe.

Das AMU ist schnell undkompliziert und damit für mich gut.

Erst habe ich mit einer Base auf dem beweglichen Lid angefangen dann etwas höher gehen, das müsst ihr für euch entscheiden, je nachdem wie hoch ihr den Lidschatten verblenden wollte.

So damit wäre eine Basis geschaffen, dann habe ich mit einem Rosa cremigen Stift vorne am Augeninnenwinkel ein Akzent gesetzt, dies verwischt mit dem Finger. Dann habe ich mir ein Weiß genommen, dies vorne am Augeninnenwinkel aufgetragen bis zur Mitte den Lides, dann habe ich mir eine dunkle Farbe genommen und mein restliches Lid damit ausgemalt und oben über den beweglichen Lid auch. Dann einfach einen Blendpinsel nehmen, dass ganze verblenden. Wenn ihr das gemacht habt mit einem Eyeliner dann ein Lidstrich ziehen, Wimpernzange nehmen, die Wimpern in Form bringen, Wimperntusche drauf und fertig.




Diese Produkte habe ich verwendet.

Benutzt
Base:
Base: P2 Perfect Eyes! Base
Lidschatten Innenwinkel: Rival de Loop Young Glamour Queen Palette
Lidschatten Außen:
Rival de Loop Young Glamour Queen Palette
Eyeliner: Essence Liquid (Schwarz)
Wimpernzange

Mascara: P2 Beauty Insider (Schwarz)

PS: Ich frag gerade mein Mann wie er es findet weil er gerade kam, er sagt er findet den Eyeliner zu dick und meine Wimpern zu verklebt. Wo er Recht hat, hat er Recht.^^ Er sagt ich muss an mir arbeiten. ;D Natürlich meinte er das jetzt aber lieb und ironisch. =)

Blog Archive