Samstag, 21. Januar 2012

Schlecker / Insolvenz

Ich gehe davon aus, dass die meisten es wohl schon mitbekommen haben. Ich bin ganz ehrlich, Schlecker war nie eine Anlaufstelle von mir, zu unattraktiv, Eingenmarken zu teuer, schmuddelig, unfreundliches Personal. 

Wie ich gerade höre, soll Schlecker wohl noch zu retten sein, so das die ganzen Arbeitsplätze auch erhalten bleiben können. Was ich wieder sehr gut finde. Aber brauchen wir Schlecker? Wenn ich ehrlich bin, ich denke die meisten gehen eh nach DM oder Rossmann. Dabei gibt es 7200 Schlecker Filialen und nur 1600 Rossmann, 1256 DM  Filialen. Und ich muss sagen, DM und Rossmann gestalten für mich alles viel attraktiver. Was wohl auch an der Sauberkeit liegt und den tollen Angeboten. Und die Auswahl an Produkten gefällt mir einfach mehr. 
Bei den neuen Schlecker  Filialen, wurde 30% mehr Umsatz gemacht als bei den alten, aber der Umbau muss ja auch bezahlt werden. Daher war das wohl auch ein Schuss ins weite. 

Was denkt Ihr darüber?

Blog Archive