Sonntag, 26. Februar 2012

P2 CELEBRATE BEAUTY! LE / Kommen wir zum peeling

Da ihr euch alle zuerst das Peeling von P2 gewünscht habt, komme ich euren Wunsch mal nach. So wie auf den Bildern, sieht es aus. Es ist vorne weich, aber auch nicht zu weich, so das man das Peeling schön verteilen kann und mit den Applikator das ganze schön (einarbeiten) kann.
 Peeling aufgetragen und eingearbeitet, sieht aus wie ein Gloss.
 Nach dem Peelen. Leider habe ich vergessen ein vorher Bild zu machen.
Mit Clarins Lippenstift, nach der Behandlung.

Ja heute, mussten direkt die Fotos am Morgen gemacht werden, daher auch noch im Handtuch. Ich hoffe das stört nicht.
Ich finde, dass Peeling ehrlich sehr stark, was die Leistung angeht, meine Lippen waren davor vom Winter sehr kaputt, dazu kam die Heizungsluft die mein Lippen nicht gut tut. Und wie ein Wunder, an das ich zuerst nicht glaubte, hat das Peeling meine Lippen wieder wunderbar weich gemacht und Lippenstift kann wie man sieht, auch wieder ohne das etwas in Falten bleibt oder aber unschön aussieht aufgetragen werden. Das Peeling ist zwar ein leichtes, aber ich finde ein stärkeres braucht man nicht, da wie ich schon schrieb, ein super Ergebnis damit erzielt wird.

Blog Archive