Donnerstag, 16. August 2012

AMU mit Manhattan „FLITTER BELLE“ Pallette

So ich sitze hier und bin sau froh, dass ich ein AMU geschminkt habe. Was ja in letzter Zeit viel zu kurz gekommen ist, normal habe ich es ja gerne Farbenfroh gehabt. Aber dafür ist jetzt einfach keine Zeit. Die Manhattan Palette wollte ich am Auge eh ausprobieren, also kam sie mir genau recht. Die Farben waren alle schon zusammen und somit ging es schnell. Aber ich war enttäuscht.


Sieht man das ich hier drei Farben genutzt habe? Ich finde man sieht nur zwei, und die sind auch nicht mal groß zu unterscheiden. Gut ich habe mir jetzt auch die hellsten Farben aus der Palette genommen, aber trotzdem habe ich mehr erwartet. Gerade weil ich von meinen Swatchs so begeistert war. Ach und meine Wimpern sahen gar nicht so gespalten aus, das wäre mir aufgefallen. (Ironie)


Die Swatchs sehen so klasse aus. Wieso können die Farben nicht auf meinem Auge so aussehen? Ich werde es noch mit einer anderen Base versuchen und hoffe dann auf mehr Erfolg. (Man versucht ja alles, wenn man verzweifelt ist.) Die Palette in Lila werde ich wohl morgen probieren, wenn man mir Zeit schenkt.

Was sagt Ihr zur Palette und AMU?

Blog Archive