Freitag, 28. September 2012

P2 Vintage Glamour Limited Edition

 
 
hörst du auch manchmal Musik oder siehst einen typischen Film aus den aufregenden 70ern und wünschst dir, du hättest das Flair selbst miterlebt? p2 cosmetics bringt dir mit der Limited Edition Vintage Glamour die Muster und Farben und somit auch ein Stückchen des Lebensgefühls dieses aufregenden, glamourösen Jahrzehnts zurück.
Besondere Highlights dieser LE sind die Nagelfolien im angesagten Snake-Look genau wie die Lidschattenschablonen, die mit ein paar schnellen Handgriffen ein atemberaubendes Augen-Make-Up kreieren. Zusätzlich gibt es ein tolles Lippenstift und Lipgloss Duo, welches dir mit seiner langhaftenden, brillianten Farbe stilvolle Auftritte sichert.

Die "Vintage Glamour"-Produkte wird es vom 11. Oktober bis 7. November 2012 in ausgewählten dm-Märkten geben. Ob die LE auch in deinem dm-Markt erhältlich sein wird, verrät dir wie immer unser Limited Edition Finder auf der p2 cosmetics Facebook-Seite. Auf unserer Homepage findest du weitere Infos zu dieser LE.
 
Vintage Glamour
let’s boogie! nail foil

So easy, so cool! Langhaltende Nagelfolien im angesagten Snake-Look. Eine Packung enthält 20 Stück. Let’s boogie!

€ 2,25
Vintage Glamour
sophisticated nail polish

Trendig, edel, elegant und verführerisch – die vier cremigen Nagellackfarben für den 70ties-Look:
  • 010 trendy performance (ocker)
  • 020 noble paleness (nude)
  • 030 elegant dressed (dunkles taube)
  • 040 seductive glance (rot)

Vegan.

10 ml: € 2,25
 
Vintage Glamour
retro chic mono eye shadow

Für klare Farbstatements: Mono-Lidschatten in leuchtenden Farben und mit hoher Farbabgabe. Die samtige Textur lässt sich gut verblenden.
  • 010 red rosewood
  • 020 orange blossom
  • 030 grass green

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

€ 2,45
Vintage Glamour
get glamorous mascara & top coat duo

Duo für besondere Auftritte: Schwarze Volumenmascara mit goldenem Topcoat.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Augenärztlich getestet. Vegan.

Erhältlich in der Farbe 010 dancing queen.

5,5 ml + 6 ml: € 3,95
 
Vintage Glamour
hip & fancy eye shadow stencils

Schneller geht’s nicht! Schablonen mit fertigem Augen-Make-up auf das Augenlid legen, leicht andrücken und Applikator entfernen.
  • 010 fascinating (Streifen-Look)
  • 020 thrilling (Leoparden-Look)

Eine Packung enthält 2x2 Stück. Nicht vegan.

€ 2,95
Vintage Glamour
snake skin kajal

Hochdeckender Kajal für eine intensive, langhaftende Linie.
  • 010 black
  • 020 green

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Augenärztlich getestet. Vegan.

€ 2,45
 
Vintage Glamour
easy going lash curler

Wimpernzange im 70ties Look für perfekt geschwungene Wimpern und einen glamourösen Augenaufschlag.

1 Stück: € 4,25
Vintage Glamour
feel free! lipstick lipgloss duo

Lip Duo mit spektakulärem Glanz und brillanter, langhaftender Farbe für stilvolle Auftritte.
  • 010 rose hip
  • 020 lychee
  • 030 amaranth

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Nicht vegan.

6 ml + 4,5 g: € 4,65
 
 
Vintage Glamour
expressive elegance duo blush

Das cremige Duo-Blush lässt sich ganz leicht mit den Fingern auftragen. Mit der Farbe die gewünschte Wangenkontur setzen für reichlich Frische. Der schimmernde Highlighter sorgt insbesondere am Abend für reichlich Glamour und ergänzt das Rouge perfekt.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

Erhältlich in der Farbe 010 classy.

€ 2,65
 
Vintage Glamour
in the spotlight! loose powder

Ultra-leichter loser Puder, der Unebenheiten abdeckt und perfekt mattiert. Dank integriertem Applikator auch superpraktisch für unterwegs.
  • 010 brilliant teint
  • 020 dazzling teint

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

8 g: € 3,95
 
Die LE spricht mich vom Design her gar nicht an. Was ich aber interessant finde, sind die hip und Fancy eye shadows. Und die Wimpernzange, wobei ich da denke, dass sie für solch einen Preis evtl. nicht viel taugen wird. Der große Rest ist für mich nichts, da ich es schon in einer anderen Form habe, oder aber gar nicht gebrauchen kann.
 
Ist etwas für euch dabei?

Blog Archive