Samstag, 27. Oktober 2012

Ebelin Augenbrauenformer

Als ich gestern in Hattingen war, wollte ich in das (neue) Center rein, von außen konnte ich schon sehen, dass es nicht so groß ist, was ich persönlich lieber mag, als das Center bei uns in Essen. Ich finde es viel zu groß, auch wenn man dort so gut wie alles bekommen kann an Kleidung.

Was darf in keinem Center fehlen? Ein DM. Für mich Standard. Ich weiß gar nicht, wieso ich immer so viel Geld da lasse. Jedesmal wenn ich da bin, sind mindestens 25,00 Euro in der Kasse, der Dame gegenüber.

Wie auch immer. Ich fand die Augenbrauenformer schon immer interessant und gestern waren sie dann im Einkaufskorb, der schon gut gefüllt war.


Normal zupfe ich meine Augenbraun nicht. Ich schneide sie mit einer extra Schere die vorne ganz dünn ist. Da ich in meinem Haushalt noch jemand die Augenbraun immer und immer wieder machen soll, habe ich mich für die Augenbrauenformer entschieden, die ich wie gesagt schon immer interessant fand, nun hatte ich auch einen Grund sie zu kaufen.

Zuhause angekommen, ausprobiert und direkt gemeckert. Erst fand ich es super schwer damit umzugehen, dann kam dazu das ich den Eindruck hatte, dass sie nicht scharf genug sind.

Am heutigen Abend, habe ich sie mir dann nochmal genommen und an meiner Testperson weiter gemacht. Ich denke ich habe den Trick jetzt raus. Man muss gucken, wie man sie hält, dann muss man gucken, dass man die Haut ganz glatt zieht und man sollte nicht zu sehr drücken. Aber ich denke ich bleibe trotzdem bei meiner alten Methode.

Habt Ihr Augenbrauenformer schon probiert?

Blog Archive