Mittwoch, 24. Oktober 2012

Essence Nude und Essence Make Up to match

Als das neue Sortiment raus kam, habe ich mir natürlich auch etwas gekauft. Ich mag den Lack von Essence so oder so sehr gerne, es sei sie sind aus LE´s da warte ich meist ab, bis ich ihn bei anderen Bloggerin gesehen habe.

Da auch ein neues Make Up in das Sortiment sollte, und ich dachte meins von Essence nicht mehr erhältlich ist, (ich mache oft meine Augen nicht auf) habe ich das neue gekauft. Später habe ich dann gesehen, dass es mein Make Up von Essence noch zu kaufen gibt.


So sah mein Einkauf dann aus. Nichts großes aber mal etwas zu testen.

Nagellack Name: 103 space queen / Glitzer
Nagellack Name: 03 cotton candy / Nude

Make Up Farbe: 10 light
Make Up Farbe:  20 light medium

 
Im Sonnenlicht, Glitzert er wirklich schön. Ich mag diesen Nudelack mit dem Glitzerlack, gerne nacheinander auftragen. Es ist für den Alltag nicht too much und es sieht immer gepflegt aus. Ich finde auch, dass es nicht kitschig aussieht.

 
So sah das Ergebnis vom Nude und Glitzer zusammen aus und natürlich das Nude einmal als Single. So kann man ihn auch durchaus tragen, aber viele mögen es ja gerne knallig auf ihren Nägeln. Das einzige, was ich am Lack auszusetzten habe, ohne Überlack hat man zumindest vom Nude nur 2 Tage etwas.

Seht ihr im Make Up die kleinen Körner? Die sollen aufplatzen, wenn man das Make Up im Gesicht verteilt. Ich habe davon nichts auf der Haut gemerkt, aber ich bin auch nicht empfindlich.
Nr. 1 ist das hellere Nr. 2 ist das etwas dunklere ich finde das sie sich nicht viel unterscheiden. Wenn man das ganze auch noch verreibt, bleibt kaum Farbe über, man sieht einfach ein ebenmäßiges Gesicht, ein zwei Ränder kann man im nachhinein sehr gut verwischen. Normal brauche ich immer, Puder über mein Make Up, hier war das aber wirklich nicht Notwenig. Für ein natürliches Make Up im Alltag finde ich es sehr gut geeignet.

Blog Archive