Mittwoch, 21. November 2012

GlossyBox November 2012

Gestern erreichte mich eine GlossyBox die ich euch nicht vorenthalten möchte. Eine gute Mischung aus Dekorativer Kosmetik und Pflege. Normal trifft GlossyBox nicht immer meinen Geschmack, gerade wenn mehr Cremes oder Parfumproben enthalten sind und das überwiegend. Trotzdem möchte ich heute mal ein Lob für die GlossyBox aussprechen, und damit ihr selber seht wieso, erstmal Bilder.


Produkte aus der GlossyBox

  • Sans Soucis Nature Elements Pflege (Originalgröße) 40 ml/ab 19,90 €
  • Rituals Cosmetics Magic Touch whipped body cream (70 ml) 200 ml/15 €
  • Lolita Lempicka EdP (0,8 ml), ist nicht aufgelistet.
  • Kryolan GlossyBox Blusher in Glossy Pink (Originalgröße) 2,5 g/12,90 €
  • Taschen-/Handwärmer von GlossyBox, ist nicht aufgelistet.
  • Gertraud Gruber Kosmetik Multi Stick Lippen (Originalprodukt) 6,90 €/9 g
  • Zoeva Soft Eye Kohl (Originalprodukt) 3,80 €/1,14 g
 
Diesmal habe ich mir auch das Glossy Magazin durchgelesen. Was heißt gelesen, es stehen mehr Infos zu neuen Produkten drin. Diesmal durchaus interessant, Produkte die ich in der Bloggerwelt noch nicht gesehen habe. Okay nur 1-2 Produkte aber immerhin, sie haben mich angesprochen und da ich gerne auf dem neusten Stand der Dinge bin, fand ich das Heftchen zwar nicht gut, da ich einfach zu viel auf Blogs gucke aber dennoch für Leihen etwas die nicht so viel Zeit investieren hier zu surfen. Zu dem zweiten Bild, werde ich in einem separaten Post kommen, da ich damit noch etwas vor habe.
 

Taschenwärmer kenne ich noch als ich in der 6 Klasse war. Da hatte jeder mindestens zwei Stück. Erinnert mich also Stückweit an meine Jugend. Jetzt finde ich sie immer noch toll, aber doch eher unpraktisch, weil wenn man einmal die Platte gedrückt hat und sich dann schön aufwärmen konnte, dass ganze in ein heißes Wasserbad tun musst damit man es erneut nutzen kann.
Das Beste kommt natürlich zum Schluss. Dekorative Kosmetik. Die Lippensticks, mögen soweit ich informiert bin sehr viele. Ich gehöre auch dazu. Die Farbe mag nicht für jeden etwas sein, da sie mir aber steht und ich zur Zeit etwas blass bin, super. Der Kajal von Zoeva, kommt wir wie gerufen, da ich mir eh einen neuen weißen zulegen musste, meiner ging vor kurzem leer. Der Blush ist nicht ganz so hell wie auf dem Foto, und damit gehört er auch in mein Beuteschema. Ich trage zur Zeit keine Bronzer oder andere Farben außer solche.
 
 
Beim swatchen ist mir direkt aufgefallen, dass kein Produkt dabei war, was mir nicht von der abgaben an Farbe oder Konsistenz gefallen hätte. Auch das Blush war direkt deckend aufgetragen. Der Lippliner so oder so und der Kajal von Zoeva auch. Durchweg Produkte die mich überzeugen, die ich aber noch nicht an mir im Gesicht getestet habe. Die Pflegeprodukte, sind nich beide direkt etwas für mich ich bevorzuge da die Body-cream die sehr angenehm duftet. Mit Gesichtscreme kann ich selber nicht viel anfangen, weil ich keine brauche, wieso sollte ich sie also nutzen? Es sei es ist von
 
Fazit: Eine tolle GlossyBox mit einem Schönheitsfehler. (Das sie nicht immer so ist)
 
Was sagt Ihr zur GlossyBox November?

Blog Archive