Donnerstag, 22. November 2012

Sally Hansen Herbst-Winter Kollektion

Ich habe ausversehen, alle aktuellen Kommentare gelöscht! Das tut mir wirklich sehr, sehr LEID!

Schon etwas länger habe ich links in der Sidebar ein Bild mit der Überschrift "am testen". Sprich ab jetzt zeige ich immer wieder mal Swatchs oder aber auch das Produkt, welches ich aktuell teste. Heute werde ich euch auch zeigen, welchen Lack ich da genau getestet habe. Sicher ist euch Sally Hansen auch ein Begriff, solltet ihr bloggen oder einfach Leser von Blogs sein. Da ich vor kurzen 5 Lacke aus der Herbst-Winter Kollektion erhalten habe möchte ich sie heute vorstellen. Sie sollen Designer-Nagellacke sein, besser gesagt die Farben. Da ich kein Designer bin und davon eher wenig Ahnung habe, werde ich mich dazu nicht äußern können, da ich aber eh immer anhand meines Geschmack entscheide ob mir ein Lack gefällt oder nicht, sollte es gar nicht mehr so wichtig sein. Ich kaufe ja einen Lack nicht weil er von einem Designer entworfen wurde, okay es mag Menschen geben die das tun, ich gehöre aber definitiv nicht dazu. ;)


Ich verlinke euch die Farben, die ich an Glossy weiter gegeben habe hier. Ich habe mir zwei der Farben behalten.

 
 
Farben die sehr gut zu mir passen, da viele Farben in meinem Kleiderschrank sind die ähnlich sind. Am besten könnt ihr die Farben auf dem Bild darüber erkennen, dieses hier ist überlichtet. Damit ihr die Pinsel sehen könnt, habe ich es aber doch eingestellt.



1 Bild, alle Farben:

901 Gilded Lily
906 Ion
908 Pumice
904 Bandage
902 Blue Rose

Alle Lacke lassen sich sehr gut lackieren, und sind dabei auch nicht streifig geworden. Sie haben alle fast bei einer Schicht bei mir gedeckt, (ausnahmen waren da Bandage und  Gilded Lily, da brauchte man 2 gute Schichten) ich habe aber noch eine zweite aufgetragen, damit es restlos deckt. Der Pinsel hat sich gut gemacht und hat mich meine Nägel sauber lackieren lassen.  Meine Lieblingsfarbe ist Pumice, da ich sie zu einfach so vielen tragen kann und ich sie selber sehr hübsch finde.

Was ich mir sehr wünschen würde, wäre wenn Sally Hansen nicht nur Herbst-Winter Kollektionen rausbringt und wahrscheinlich eine Frühjahr-Sommer Kollektion sonder evtl. alle zwei Monate neue LE´s. Da ich auch die Haltbarkeit sehr gut finde, natürlich mit Überlack.
 
Was sagt Ihr zu Sally Hansen Lack?
Habt ihr sie schon entdeckt?
 

Blog Archive