Direkt zum Hauptbereich

Ich zeige euch, meine richtig kputten Haare

Die lieben Haare, machen was sie wollen. Bei mir sind sie seit ca. 1 Jahr sehr trocken. Ich habe in diesem Jahr, wirklich viel ausprobiert, damit sie wieder gesund aussehen. Ich finde Haare sehr wichtig! Für mich zeichnen sie einen aus, ob gepflegt oder ungepflegt. Auch wenn ich gepflegt bin, habe ich das Pech an diesen trocknenem Haar, zu leiden. Auch wenn keine Besserung in Sicht ist, möchte ich euch meine kurzfristige Lösung für gesund aussehendes Haar zeigen.

Mein geliebtes ghd, hilft mir immer ordentlich, gepflegt und gesund auszusehen! Und nein, ich habe es nicht so oft genutzt, dass es daher kommen könnte, wer meinen alten Post hier durchliest, wird selber erkennen, dass es gar nicht möglich ist trockene Haare davon zu bekommen, wenn man sich an Dinge hält die einfach wichtig sind, wenn man seine Haare glättet. Das wären einmal ein Hitzeschutz und zum anderen sollte man immer darauf achten, das man sein Gläteisen gut ausgewählt kauft, denn Glätteisen die zu heiß werden, machen das Haar nun wirklich kaputt!


Leider ist es nicht das beste Bild, aber hier habe ich eine Seite geglättet in diesem Fall, die linke Seite. Rechts ist es ungeglättet und nun kann man auch sehen, wieso ich überhaupt glätte. Ich finde es fürchterlich, mit trockenen Haar rumzulaufen. Mir ist es sogar unangenehm! Wenn ich sie geglättet habe, sehen sie direkt gesund aus, nichts fliegt mehr rum, außer etwas Spliss, denn man aber auch sehr gut mit dem ghd Smooth & Finish Serum wegzaubern kann. Leider, habe ich vergessen es hier aufzutragen, so hätte man wirklich nichtmal mehr mein Spliss sehen können. 
Ich schäme mich richtig, die Wahrheit hier zu zeigen, aber so sehen meine Haare von euch aus links gesehen leider aus!


Geglättet.



Nachdem ich mein trockenes Haar geglättet habe, sehen sie wieder vorzeigbar aus. Dabei habe ich dickes und schweres Haar. Ich liebe mein ghd aus der Gold Edition! Das neue ECLIPSE könnt ihr euch hier ansehen oder auf der offiziellen Seite von ghd mit Video.

Wer von euch hat Abhilfe gefunden und gute Produkte für sehr trockenes Haar? Würdet Ihr auch zu einem Glätteisen greifen, bei solch trockenem Haar?

Kommentare

  1. Naja bei kaputten Haaren gibt es ja meist nur die eine Lösung... regelmäßig schneiden aber ich kenne das obwohl meine eher in den Spitzen unschön aussahen als mittendrin.

    Was mir damals sehr geholfen hat war die Balea Repair Serie und meine Haare waren wirklich tot und abgebrochen! Vielleicht wäre das ja was für dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare sind nun auch seit Freitag ab. Sie gehen jetzt nur noch bis zur Achsel. ^^ Ich hoffe das es etwas hilft. Danke für deinen Tipp! Ich überlege ob ich direkt los soll und es mir kaufen soll. dm ist nicht weit von mir. ;)

      Gina

      Löschen
    2. mein Vorschlag wäre da auch nur folgender gewesen: Abschneiden.
      Leider kann man, wenn Haare erstmal sooo kaputt sind, nicht mehr viel machen als Schadensbegrenzung und künstlich nachhelfen, damit sie schöner aussehen (tatsächlich sind sie aber noch kaputt). Und dann hoffentlich die richtige Pflege finden, damit die nachwachsenden Haare nicht so trocken werden.
      Ich habe von vielen gehört, dass sie bei trockenen Haaren Kokosöl benutzen. Vielleicht wäre das auch was für dich :)

      Löschen
    3. Ich habe vor 2 Tagen Kokosfett/Öl aufgetragen, es hat etwas geholfen ich werde es beim nächsten mal länger einwircken lassen. Bei meinem ersten Versuch habe ich es nach 10 Minuten unter der Folie ausgewaschen, weil ich das Ergebnis nicht abwarten konnte, wie du schon schreibst sagen wirklich viele wie gut das sein soll. Ich versuche es einfach beim nächsten mal länger. =)

      Gina

      Löschen
  2. Oje so trockene Haare sind wirklich nicht schön :( Ich benutze eine ganze Menge Produkte, um meine Haare einigermaßen schön aussehen zu lassen. Zum einen mag ich die Balea Oil Spülung wirklich sehr gerne, die tut meinen Haaren wirklich gut. Und wenn ich mal keine Lust auf Spülung habe, verwende ich ein Haarspitzenfluid, was ich aber immer ab der Mitte der Länge auftrage. Ich habe auch eine ganze Zeit das Dove Feuchtigkeitssouffle verwendet, das fand ich auch wirklich gut.
    Ich hoffe, du findest für deine Haare noch die passende Pflege, für mich wäre es nämlich auch ganz schrecklich, meine Haare wegen Trockenheit abschneiden lassen zu müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir von Balea das Haar Oil gekaudt, finde es aber nicht ganz so gut wie das von Loreal. Trotzdem bekommt man damit auch ein nettes Ergebnis hin. =) Die Spühlung kann ich mir aber dazu vielleicht noch kaufen, vielleicht bringt es ja was. Das Dove Feuchtigkeitssouffle hat meine Schwester auch und ist davon begeistert.

      Liebe Dank für deine Tipps!

      Gina

      Löschen
    2. Gerne doch und hoffentlich hilft dir etwas davon :)

      Löschen
  3. Bei kaputten Haaren macht auch ein gutes Glätteisen leider alles nur noch schlimmer. Da hilft nur radikal abschneiden, gut pflegen und schonen (nicht bzw wenig Föhnen/Glätten)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Tipp ist, so gut es geht auf silikonhaltige Produkte zu verzichten. Zwar fühlen sich die Haare meist weicher an und man bildet sich ein, sie seien so toll kämmbar, allerdings sind die Haare unter der Silikonschicht nach einer Zeit einfach nur megakaputt. Habe sehr lang Naturkosmetikshampoos benutzt, bin aber für etwa ein halbes Jahr wieder auf Silikonbomben umgestiegen und nun hab ich die Rechnung dafür :( Nun nehme ich wieder nur silikon- und parabenfreie Haarprodukte und schneide jedes viertel Jahr so viel Spitzen ab, wie geht, ohne mir einen Bob zu schneiden. Nun geht es aber auch wieder bergauf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es schwer auf Silikone zu verzichten, wie du schon geschrieben hast, kommt es einen vor als wären die Haare dadurch weicher. Vielleicht sollte ich es versuchen, aber ich denke das man ohne Silikone noch schlimmer aussieht, ich weiß eine doofe Einstellung!
      Meine Haare sind nun auch gekürzt!

      Gina

      Löschen
  5. ich habe von natur aus dicke schwere haare mit vielen locken und ja, ich greife auch zum glätteisen, denn anders kann man sie kaum bändigen! nach viiiieln tipps und shampoos, spülungen etc. habe ich auf omas trick zurückgegriffen und mache jetzt einmal die woche die mayo-kur. es klingt ekelig und ist es auch ein bisschen, aber es hilft. gute fettige mayo kaufen und die haare dick damit einschmieren. am besten hoch mit alufolie umwickeln und 2 stunden einwirken lassen. ist eine sauerei beim auswaschen, hilft aber :-) bei mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wircklich so Haare wie ich, nur das ich keine Locken habe. Das kostet mich sicher Überwindung, aber ich werde es ausprobieren, wenn ich gaaaaaaanz alleine Zu hause bin. ;) Bis jetzt habe ich Kokosfett/Öl genutzt, hätte es aber länger einwirken lassen müssen.

      Danke für deinen Tipp!

      Gina

      Löschen
  6. Ui... ich fürchte das Glätteisen ist eigentlich nicht Dein Freund ;)... ich teste gerade den Schadenslöscher von Fructis - aber kann Dir noch nicht zu oder abraten...

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Seitdem ich meine Haare im Ombre-Look gefärbt habe und somit sehr blondiert habe, sind auch meine Spitzen komplett trocken. Ich verwende daher bei jeder Haarwäsche eine Kur (zzt von Gliss Kur) und danach vorm Durchfrisieren ein Haaröl (zzt von Syoss).. ohne dem Öl hab ich da gar keine Chance mehr was das Frisieren betrifft..
    Glätteisen benutze ich gar nicht, ich hab zum Glück von Haus aus sehr glatte Haare, da würde das gar nix bringen.. aber ich verwende hin & wieder trotz meiner trockenen Spitzen einen Lockenstab ;)

    Ich würde mich übrigens sehr freuen, dich bei mir als neue Leserin begrüßen zu dürfen :)
    Viele liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
  8. Meine mussten auch dran glauben, ca 20cm sind ab :/ Ich pack jetzt öfter über Nachht Öl oder Kuren rein und hoffe, dass es nie wieder so schlimm wird :/

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte auch ziemlich trockene Haare. Gegen den Spliss hilft leider echt nur abschneiden, aber gegen das Trockene kann man was tun. Ich habe meine Haarpflege so umgestellt, dass ich keine Silikone mehr benutze und eine Haarmaske von Lush gekauft. Die heißt "H'Suan Wen Ha" oder sowas. Ziemlicher Zungenbrecher, aber die hat meinen Haaren ja sowas von geholfen! Die American Cream von Lush macht auch einen guten Eindruck. Ist zwar teuer, aber mir hats geholfen, vor allem die Haarmaske! Und wegen den Silikonen: Bei vielen ist es wohl so, dass die Haare in den ersten 1-2 Wochen ziemlich strohig aussehen, wenn man keine Silikone mehr verwendet, aber danach wirds besser, man braucht nur ein bisschen Geduld :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich benute zur Zeit das BALEA OIL REPAIR HAARÖL und finde es als Effektprodukt ganz gut. Jedoch pflegt es nicht, sondern sorgt für Spitzen wie frisch geschnitten, wenn man es ins feuchte Haar einmassiert und lufttrocknen lässt. Hat bei mir etwas die Zeit zum Friseur zu gehen verzögert :)

    AntwortenLöschen
  11. Meine Haare waren auch richtig trocken und da hilft wirklich nur abschneiden, keine Silkone, reines Arganöl und wenig Hitze, oft nach oben binden und im lockeren Dutt tragen, dann müssen die Haare auch nicht gestylt sein und verknoten sich nicht ständig. Nachts immer einen Dutt tragen und nur weiche, dicke Haargummis verwenden. Wenn man das konsequent macht, kann man sich auf gesunde Haare freuen :) ist keine Schwierigkeit sich diese Sachen anzugewöhnen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare! 2016

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickelaufsatz selber bauen

Kurzer Bericht wie das Familienleben zur Zeit abläuft

Wir haben uns nun eingewöhnt und ich fühle mich sehr wohl als zweifache Mama. Anfangs hatte ich etwas Angst, dass es mir etwas zu stressig wird. Krümel geht noch nicht in die Kita. Trotz mehrfacher Anmeldung in Kitas und frühzeitiger Anmeldung haben wir noch keinen Platz bekommen. Spätestens ab 3 sollte das aber klappen! Mein Mann ist beruflich viel unterwegs so das ich mit den Kindern viel auf mich allein gestellt bin. Genau da war meine Angst. Ich bin auf mich allein gestellt. Zum Glück ist Amelie sehr pflegeleicht. Sie schläft sehr viel und ist auch sonst ein artiges Baby, natürlich kann sich das in laufe der Zeit noch ändern. ;)

Es wurde im übrigen gefragt wie Krümel mit der neuen Situation umgeht.
Im Krankenhaus hat er Amelie ignoriert und wollte sie nicht mal angucken. Das habe ich auch respektiert und habe ihm die Kleine nicht unter die Nase gehalten. Ab dem Tag wo ich mit Amelie aus dem Krankenhaus kam hat er Interesse für…

Der neue Quinny Moodd 2015 im Test - Vor und Nachteile aufgelistet

Da sich nun viele auf einen Produkttest anderer Art hier freuen. Gibt es diesmal, kein Lippi oder foundations - Test, sondern ein Buggy Test. Um genau zu sein handelt es sich um den neuen Quinny Moodd 2015.


Vorweg möchte ich sagen, dass ich nicht immer ein Fan von Quinny war. Die Vorgängermodelle, haben es mir nicht angetan. Daher habe ich auch nie einen Quinny besessen. Bis jetzt!

Was ist anders an dem neuem Quinny?

Genau kann ich das gar nicht sagen. Wie oben bereits erwähnt habe ich keines der Vorgänger im Besitz gehabt. Allerdings wäre es mir neu, wenn die Vorgänger sprich der Quinny Zapp ein weißes Gestell hat. Bei dem Quinny Moodd kann man zwischen einem weißem und einem schwarzen Gestell aussuchen. Ich bevorzuge das weiße Model.

Ist weiß denn wirklich die richtige Entscheidung?

Wenn man mit dem Quinny Moodd und dem weißem Gestell über Land und Berge will, zusätzlich ihn auf Herz und Nieren auf dem Spielplatz testen möchte, dann nicht! Ich habe den Quinny Moodd eher als Zweitwagen…

WERBUNG - Step by Step SPACE Schulranzen, den richtigen Schulranzen finden.

Die Firma "Step by Step", ist bekannt für Ihre Schulranzen und deren Zubehör. Christopher hat das Model SPACE - Der Vorausschauende, für die Schulzeit erhalten. Ausgesucht hat er sich dann für das SPACE Schulranzen-Set "Stadtpolizei", 5-teilig. Man kann den Schulranzen der Größe des Kindes anpassen, was mir als Mama von Christopher sehr wichtig ist. Und das der Schulranzen richtig am Rücken anliegt. Für Christopher sind hingegen die MAGIC MAGS sehr interessant. Positiv zu erwähnen sind auch die 4 Jahre lange Garantie die Step by Step seinen Kunden auch ohne online Anmeldung anbietet. Das Konzept wurde von unabhängigen Experten zertifiziert.



Meine ehrliche Meinung zum Schulranzen, lest selbst!

Inhalt "SPACE Schulranzen-Set, 5-teilig
Schulranzen
MAGIC MAGS
 Federmäppchen
7 Jumbo Farb-Markenstifte
12 Farb-Markenstifte
1 Bleistift
1 Lineal
1 Dreieckslineal
1 Anspitzer
Schlamperetui
Schulsportbeutel




Christopher hat sich unheimlich über seinen neuen Schulranzen gefre…