Samstag, 5. Oktober 2013

Artdeco eine bunte Auswahl an Lidschatten

Eine große Farbvielfalt und Auswahl, da wusste ich gar nicht wo ich zuerst anfangen soll und welche Farben ich für ein AMU zuerst auftragen soll und wie ich alles zusammenstelle. Aber alles nach und nach. Nun möchte ich Euch von Artdeco einiges an Lidschatten vorstellen.

Lidschatten

Preis: 4,46 Euro
Inhalt: 0,80 g

Preise habe ich der Seite von Parfumdreams entnommen!


Ich habe die Lidschatten etwas sortiert, erst die Lidschatten die schimmern und dann die matten Lidschatten. Ich finde beide Versionen sehr hübsch, wobei mich die matten noch etwas mehr angesprochen haben, weil die Farben im Pöttchen so schön rauskommen, dass lässt so ein Beautyherz höher schlagen.

Mit Schimmer

Nun komme ich zu meinen Swatchs. Erst die Lidschatten mit Schimmer. Der Schimmer ist Konstanz und ist auch kein Overspray auf den Lidschatten. Die Deckkraft war enorm und hat mich überrascht! Gerade bei dem hellen Rosa, dachte ich das man da nicht viel erwarten kann, da ich meist Pech bei Rosa habe und es kaum raus kommt. Aber siehe da, auch das helle Rosa kam schön beim Swatchen raus.
Verblenden: Verblenden lassen sich die Lidschatten sehr gut, leider verfälschen sich die Farben selber, wenn man sie verblendet, es entstehen zum Teil ganz andere Farben, als man aufgetragen hat, aber das werdet Ihr an meinem AMU selber sehen. 
Haltbarkeit: Mein AMU sah mit Base am Abend genauso aus wie am Morgen.

Matt

Bei den matten Lidschatten, habe ich mir gedacht das die Farben gut rauskommen würden. Und dem war auch so, was mich aber sehr gestört hat, sie wurden zum Teil beim swatchen etwas fleckig. 
Konsistenz: Zur Konsistenz lässt sich sagen, sie fühlen sich wie ein Compact Puder an, weich und cremig. 


Um Euch zu zeigen, wie cremig die matten Lidschatten sind, habe ich einfach drei davon fotografiert, nachdem ich geswatcht habe. Normal sah bei mir ein Lidschatten nach dem ersten Swatchen nicht so aus, aber hier sieht man es direkt, einfach weil die Konsistenz so toll weich und cremig ist.



Natürlich halte ich Euch nun nicht einfach ein AMU hin, ohne zu zeigen, welche Farben ich genutzt habe.
Dies sind also die Farben die ich für mein AMU verwendet habe, wir haben da ein Cremeweiß, Champagner und ein dunkles Braun. Wenn man sich mein AMU ansieht, sieht es eher nach Weiß - Grau aus. Erst war ich erstaunt, wo den nun die Farbe die ich ja im Pöttchen gesehen habe hin ist, aber wenn ich mir nun das Foto welches ich für Euch gemacht habe, ansehe, sehe ich im Pöttchen mit dem Braun auch ein Grau oder bilde ich mir das nun ein? Ich bin daher auf die matten Lidschatten gespannt, wie sie sich bei einem AMU verhalten!

Ich fasse zusammen: Parfumdreams hat eine große Auswahl an Artdeco Lidschatten. Die Lidschatten von Artdeco reichen von matt bis hin zu Schimmer. Alle Lidschatten, die ich in meinem Post verwendet habe, hatten eine sehr gute Deckkraft und Pigmentierung, man konnte sie außerdem sehr gut verblenden, bei meinem AMU ist mir aufgefallen, dass nicht alle Farben Ihre eigene Farbe behalten, es kann vorkommen, dass sich die ein oder andere Farbe verfälscht. Mein AMU hat bis zum Abend gehalten mit einer Base, es ist nichts in die Lidfalten gerutscht.





Was sind Eure Favoriten, wenn Ihr Euch Lidschatten kauft?
Wie findet Ihr die Lidschatten von Artdeco?

Blog Archive