Dienstag, 22. Oktober 2013

Kennt Ihr "FABY" ?

Nach längerer Blog Abstinenz, freue ich mich heute wieder eine Review präsentieren zu dürfen.
Heute geht es um Nagellack, eine Marke die noch nicht so gekannt ist, aber so wie ich das beobachte, sicherlich nicht lange dafür braucht um bei uns Frauen angehäuft in Nagellackregal zu stehen. ;)


Preis: ca. 13,00 Euro
Farbe: FABY´S RED I PANIC ON WALL STREET
Inhalt: 15 ml
Lancierung: Juli 2013

Sagt Euch "FABY" etwas? Mir bis vor kurzem nicht, dass liegt aber auch daran, dass es bis vor kurzem noch kein Lack von "FABY" gab. Nun ist es ja schon etwas her, dass ich Lack von "FABY" in meinem Besitz habe, ich durchforste natürlich viele Blogs und konnte hin und wieder etwas von "FABY" lesen.


Der Pinsel ist dünn. Ein dünner Pinsel eignet sich sehr gut für alle die, die ein schmales Nagelbett haben. Bei einem breiten Pinsel hat man mit schmalen Nagelbett Schwierigkeiten beim Auftrag, da man mit einem breiten Pinsel schnell mal über die Nagelhaut pinselt. Natürlich ist es umgekehrt eher mühsam, ein streifenfreies Ergebnis mit sehr schmalen Pinsel hinzubekommen. Mit etwas Übung, gelingt es einem dann aber.

Leider gibt es noch ein Swatch mit Nail Wheel. Ich hoffe Euch bald wieder Swatchs von meinen Nägeln zeigen zu können!

Auftag: Ich habe nicht Schichten müssen. Ich habe je 2 Schichten aufgetragen. Schon mit 1 Schicht hatte ich eine gute Deckkraft.
Farben: Links, ein wunderschönes Rot. Das Rot kommt richtig schön raus und strahlt. Rechts ein Gold, welches schimmert. Beide Farben glänzen sehr schön. Die Farben, sind sehr gut auf die jetzige Jahreszeit abgestimmt.
Haltbarkeit: Zu der Haltbarkeit kann ich Euch leider nicht viel sagen. Schaut daher doch einmal bei Glossy vorbei, dort steht auch mehr zu der Haltbarkeit. Bisher kam ich noch nicht dazu den Lack selber zu tragen. Das hole ich aber nach!

Ich fasse zusammen: "FABY" war mir bis vor kurzem kein Begriff, was aber eher an der neuen Markteinführung lag. Nun bin ich gespannt ob Ihr "FABY" kennt und ob Ihr sie schon gesichtet habt. Der Pinsel ist schmal und eignet sich gut für schmale Nägel. Bei breiten Nägeln muss man aufpassen, dass es nicht streifig wird. Die Farben gefallen mir sehr gut, beide Farben glänzen sehr schön und strahlen ein sattes Rot und Gold aus.



Nun würde mich natürlich interessieren, ob Ihr "FABY" kennt und ob Ihr sie schon gesichtet habt.

Blog Archive