Freitag, 28. Februar 2014

Erste Fotos aus dem Garten und ich brauche Eure Hilfe

Endlich fängt die Gartenzeit wieder an. Im Winter gehen wir so gut wie gar nicht in den Garten, es ist kalt und hässlich draußen, auch wenn wir im Garten die Möglichkeit haben zu heizen mag man zu dieser Jahreszeit nicht dort sein.

Jetzt wo das Wetter wieder besser wird und sich die ersten Sonnenstrahlen mal wieder zeigen, waren wir (wir, damit meine ich meinen Sohn und meine Fam.) im Garten, da kann uns dann auch nichts zu Hause halten, man will sehen was über den Winter im Garten passiert ist und überhaupt ob alles okay ist. Und natürlich fängt man an sauber zu machen.







Ich hoffe Euch haben die ersten Bilder aus unserem Garten gefallen, im nächsten Post habe ich Produktbilder für Euch im Hintergrund ist der Garten, dass war mal was ganz anderes. ;)

Was mir dann aber aufgefallen ist, der Kleine (mein Sohn) hatte langeweile, klar ich hatte Spielzeug mit und auch bei dem säubern im Garten hat er geholfen,  da man noch keinen Swimmingpool aufstellen kann so das die Kleinen Spaß haben, hatte mein Sohn nach ca. 2 Stunden dann gar keine Lust mehr, da war mir klar, ein Sandkasten wäre nicht schlecht gewesen, wir waren davor das Jahr viel im Garten meines Schwiegervaters und dort hat er auch seinen Sandkasten, bei meiner Fam. fehlt der Sandkasten also noch und nun kam die Überlegung auf, welchen stellen wir überhaupt in unseren Garten?




Produktinfo

Hersteller: HABAU!
Maße B x H x T in cm: ca. 120 x 120 x 20
Preis: 89,00 Euro
Hier geht es zum Produkt

Schön ist es immer, wenn ein Sandkasten ein Dach drüber hat, aber wichtiger war mir das der Kleine genügend Fläche hat um auch mal schöne Sandkuchen machen zu können, natürlich ich als Mama auch. ;) Ich habe also etwas im Netz geguckt (und ich muss gestehen ich kannte diesen Shop nicht.) und bin dann im EdingerShop fündig geworden. Dort gibt es ein Sandkasten der zwei Sitzbänke hat und so kann man da auch mal Sandkuchen drauf machen und für die Sonne, wird ein Sonnenschirm aufgestellt.

Interessant fand ich das Edinger auch einen eigenen Blog führt, bei Interesse könnt Ihr hier dort reinschauen.

Ich nehme gerne Eure Tipps entgegen, wenn Ihr gute Erfahrungen mit Sandkästen habt dann schreibt mir doch gerne ein Kommentar.

Ich hoffe Euch haben die ersten Gartenfotos gefallen. ;)

Blog Archive