Freitag, 26. September 2014

Babyzimmer - Wie weit wir bis jetzt sind - Ikea Babybett oder ein normales?

Leider kann ich Euch das Babyzimmer / Kinderzimmer noch nicht fertig zeigen! Aber ganz bald, kann ich euch das Zimmer zeigen. Im Moment sind die Wände neu gemacht. Für den Boden haben wir einen Fachmann beauftragt. Ich hätte sonst weiße Holzfußleisten gekauft. Laut Fachmann wäre ich damit ganz schön auf die Nase gefallen. Gerade weil die Fußleisten auch noch geschwungen waren. Es hätte gar nicht in das Zimmer gepasst und durch das Zuschneiden, wären die Kanten nach einiger Zeit hässlich geworden. Nun liegt der neue Boden und ich bin sehr zufrieden damit! Farben wurden auch bereits gekauft. Die Farben sind noch geheim, ich möchte Euch die Farben am Ende zeigen, wenn alles fertig ist! Eins kann ich Euch schon zeigen, das ist das Bettenset für die kleine Maus. Ich finde es einfach soooo wunderschön! Sobald das Bett steht, zeige ich es Euch auch gerne im ganzen.



Set erhältlich auf Neckermann.de
Link zum Artikel
Preis: 134,99 Euro

Das Set an sich ist nicht günstig, allerdings sieht es wirklich so aus wie auf den Bildern die man hier sehen kann. Das Bettenset seht ihr dann auch auf den Fotos, wenn das Zimmer fertig ist. Wir müssen jetzt noch Möbel kaufen am Wochenende und ich bin froh, wenn wir hinter dem Zimmer ein Hacken machen können.

Wir brauchen auch noch ein Babybett, da wollte ich mich bei Ikea umsehen. Wobei ich gelesen habe, dass diese ja ein wenig kleiner sind als die normalen Betten die man kaufen kann. Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Ich hatte bei Krümel ein Bett, welches 70x140 cm war. Die von Ikea sollen 60 x 120 cm nun bin ich unsicher was besser wäre. 

In den paar Wochen die wir noch haben, muss auch noch ein neues Schlafzimmer her. Ich weiß gar nicht wie man das in so einer kurzen Zeit schaffen soll.

Zu welchen Bett würdet Ihr raten? Ikea oder doch ein normales in Größe 70 x 140 cm?

Blog Archive