Dienstag, 25. November 2014

Das Kinderzimmer und Ideen

Das ganze Kinderzimmer ist nun neu. Lediglich die Kommoden hinter der Tür wurden aus dem Zimmer von Christopher behalten. Außerdem auch das Bett von Christopher. Mit der jetzigen Lösung bin ich super unzufrieden. Amelie hat ein neues Bett und auch sonst alles neu und auf Ihrer Seite ist alles wunderschön und alles ist aufeinander abgestimmt. Bei Christopher will mir einfach nichts einfallen. Ich brauche also Ideen. Ich habe nun schon neue Bettwäsche gekauft. Er liebt Tiere also musste eine Bettwäsche mit Tieren daher. Fündig wurde ich auf URBANARA.
"Bildquelle: Urbanara"
 
Ich habe nach einem DIY geguckt um mir Anregungen für die Ecke von Christopher zu holen. Toll finde ich etwas selbstgebautes für Christopher. Allerdings fehlt meinem Mann dafür die Zeit. Wir waren in vielen Möbelhäusern unterwegs, leider gibt es für Jungs meist nur Autos und das passt einfach nicht in das Kinderzimmer. Die Betten die toll aussehen, sind zu mädchenhaft. Da Ihr nun endlich mal das Kinderzimmer seht und auch die Ecke von Christopher, vielleicht habt Ihr noch Ideen. Auch wenn mein Mann Zeitlich sehr eingespannt ist, könnte man sicher soviel Zeit aufbringen um etwas kleines selber zu bauen. Toll würde ich auch finden, wenn man ihm ein neues Bett kaufen würde und er um das Bett eine Art Höle bekommt.




Im Kinderzimmer fehlen nun noch die Schmetterlinge die ich bereits ausgeschnitten habe. Diese kommen dann an die Wand wo die Wickelkommode stehen. Außerdem Sterne die noch in grau, und Pastellfarben rosa, blau an die Wand kommen. Kleinigkeiten wie ein großes Sitzkissen auf der Bank und Kissen für die Stühle um Gemütlichkeit in das Zimmer zu bringen. Außerdem ein Teppich. Aber das wird auch alles in Angriff genommen. Am Wochenende, schneidet mein Mann den Überschuss von der Wickelauflage ab. ;)

Ich nehme gerne Tipps von Euch entgegen was die Gestaltung um das Bett von Christopher angeht!

Blog Archive