Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ab jetzt sind die Baby Post gekennzeichnet



Ich werde vieles nachholen, was ich schon in der Schwangerschaft posten wollte, aber einfach zu müde war. Immer, wenn es sich jetzt um einen Baby Post handelt, gibt es diesen Header.

Nun möchte ich Euch zeigen, was liegen geblieben ist.























Pabobo Nachtlicht Stern - Projektor

Preis: ca. 30,00 Euro
Farben: Insgesamt gibt es 4 Farben.

Der Stern - Projektor, ist zum einschlafen von Babys und Kleinkindern geeignet. Als Amelie noch nicht auf der Welt war, hat Christopher ihn schon getestet. Bei einem Baby sieht man die Reaktion auf das Licht an der Decke nicht. Christopher war ganz begeistert und hat dann am Abend überall das Licht ausgemacht. Ich habe eine Woche gebraucht bis er mir den Projektor ohne geweine gegeben hat, damit ich ihn neben dem Bett stellen kann. Er hat den Projektor immer mit in sein Bett genommen. Er hat ihn der Oma auch direkt gezeigt als sie uns besucht hat. Für Kleinkinder also etwas ganz tolles.

Musik: Schlafmusik gibt es, wenn man auf den Knopf klickt wo eine Musiknote abgedruckt ist. Die war aber eher Nebensache, da ein Kleinkind eher die Sterne und den Mond an der Decke interessant finden.Die Musik geht langsam nach 15 Minuten von alleine aus.

Das Licht: Das Licht ist nicht so hell, das es die Kinder beim einschlafen stört. Die Sterne und der Mond werden je höher man den Projektor stellt, kleiner und etwas klarer. Aber auch wenn man den Projektor von weit unten stellt, sieht es schön aus. Ich hatte bei meinen Fotos den Projektor auf dem Boden und wir haben eine Deckenhöhe von 2,50 m. Insgesamt hat man 3 Farben die entweder wechseln oder, wenn man zweimal auf den Knopf für das Licht klickt bei einer Farbe stehen bleibt. Das Licht geht wie die Musik von selber aus, allerdings geht das Licht nicht wie die Musik in 15 Minuten aus sondern in 45 Minuten.




Ohne Kabel: Man benötigt kein Kabel. Man hat 3 Batterien oder ein Micro-USB.

Ich hatte den Stern - Projektor eine Zeit lang im Schrank, da ich nicht wollte das er den Projektor nach einer Zeit langweilig findet. So mache ich es auch mit seinem restlichem Spielzeug. Mal sehen, wie er sich morgen freut. Ich muss sicher mit ihm wieder alle Lichter aus machen. ;)

PR-Sample

Blog Archive