Montag, 1. Dezember 2014

langer Rückblick vom Ende der Schwangerschaft und der Zeit danach

Zu lange sind nun die Wochenrückblicke her. Aber am Ende der Schwangerschaft war ich nur noch müde und konnte auch nicht mehr wirklich laufen und fühlte mich ausgelaugt. Seit dem die Kleine da ist fühle ich mich direkt besser!!!! Ich habe zwar nicht mehr so viel Schlaf aber den brauche ich irgendwie auch nicht. Ich zeige Euch heute also auch noch den Rückblick der Schwangerschaft. ;)

Auf Instagram könnt Ihr mir gerne folgen. Ich kann leider nicht immer alle Bilder aus Instagram hier posten.


Mit Krümel im Zoo - Ich am Ende der Schwangerschaft


An das Bild kann ich mich noch so gut erinnern! - In der Schwangerschaft bei der Post etwas abgeholt. ;)


Als ich um die Ecke kam und laut "Hallo" sagte, weil er Tv geguckt hat und das nicht oft darf  sah ich das er schlief. - Mani im Bett von Krümel, der das zum Glück nicht gesehen hat. ;)


Leckeres Essen bei Schleiy und im Bootshaus.


Nach der Geburt. Ich musste noch im Kreißsaal bleiben, da der Blutdruck zu hoch war. Das man da nicht mehr frisch aussieht ist ja klar. ;)


Super Lösung für Mutterpass, Impfpass, U-Heft - Neues Babyphone


Neue Schuhe für Krümel bei TK Maxx gekauft und zwei neue Hosen. Für die Kleine bei Primark Kleidung gekauft. (Ganz vergessen was ich ja für eine schlimme Mutter bin, Primark ist ja viel schlimmer als alle anderen Firmen. ;) )


Zusammenbau der Kommode - Kommode eingeräumt und neues für die kleine Maus und Krümel. Die Nachtlichter werde ich noch vorstellen.


Bett aufgebaut und Schrank bei Ikea gekauft. Es ist aber kein Ikea Bett geworden nach abraten von Euch! - Bett eingerichtet und bei meinem Bruder das Grab schön gemacht.


dm hat mitbekommen, dass ich schwanger war und sendete mir das Paket. - Selber gemacht und direkt nach dem Krankenhaus der Maus angezogen. ;)


Der Kinderwagen - Mit Krümel und und der Maus spazieren. Das Kissen im wagen ist selber genäht. 


PR-Sample leider kam ich noch nicht zum testen. 


Selfie - Einschlagdecke, natürlich auch selber genäht, nichts besonderes aber zu niedlich, wenn sie darin liegt.


Die letzten Tage der Schwangerschaft brauche ich neue Schuhe, die kann ich jetzt super zum laufen verwenden. - Muffins gebacken, zu Keksen kam ich dieses Jahr noch nicht.


Einen Tag nach dem Krankenhaus gemacht, ich liebe Ihre Haare! - Bambi, was auch sonst soll ein Mädchen mit dem Alter tragen. ;)


Amelie - Ihr Bruder im Zug ganz aufgeregt.


Kleidung waschen, ein kleiner Auszug aus der Kiste oben links die ein Geschenk war - Neue Wickelauflage (gekauft bei Dawanda). Ich wollte keine normalen Maße.


Mit Krümel und Oma, Opa im Zauberwald wie Krümel immer sagt. ;) - 1. Advent: Leider keine Zeit zum backen gehabt, dafür etwas Deko aufgestellt.

Ich freue mich richtig nicht mehr so ausgelaugt zu sein und endlich wieder viel zu bloggen. Ich hoffe, dass der lange Rückblick euch gefallen hat.

Blog Archive