Donnerstag, 16. Juni 2016

Neue Gastblogger und Häusersuche

Nachdem sich nun alle Gastblogger vorgestellt haben, möchte ich mich endlich wieder zu Wort melden. Die Gastblogger (alles ganz tolle Mamis mit Kindern) sind für mich auf dem Blog eine große Hilfe. Abonnenten, die mir schon lange folgen wissen, dass es sich hier sonst immer um Kosmetik gehandelt hat. Allerdings habe ich das Thema "Familie und Kinder" auf meinem Blog bereits eingebracht seit dem Christopher auf der Welt ist. Daher gibt es mittlerweile auch viele Mamis die meinem Blog folgen. Gerade auf Instagram folgen eher Mamis als Beautyjunkies. Dennoch ist Kosmetik meine Leidenschaft. Ich möchte es daher beibehalten über Kosmetik zu bloggen. Halt als Mama. :-)


Sicher habt ihr mitbekommen, dass mein Mann und ich derzeit auf der Haussuche sind. Wir möchten keinen Neubau, sondern lieber eine Bestandsimmobilie. Wir haben auch bereits eine in Aussicht, leider hatten wir dieses bereits öfter. Das letzte Haus, was uns zugesagt hat ist und wortwörtlich vor der Nase weggeschnappt worden. Wir haben vor ca. 1 Woche die Absage erhalten. An dem Tag wo wir die Absage erhalten haben, hätten wir den Banktermin für die Finanzierung gehabt. Für uns total ärgerlich da es das erste Haus war, wo mein Mann auch zugestimmt hätte. Wir haben bereits einiges an Hausbesichtigungen hinter uns. Aber hier wo wir wohnen ist ein Haus sehr teuer und wenn solch eine Immobilie super in Schuss ist und gegen andere Häuser die nicht in solch einem guten Zustand sind, auch noch (günstig) ist dann ist sie leider schnell weg. Obwohl wir direkt alle Termine wahrgenommen haben, waren wir nicht die schnellsten. Reservieren konnten wir auch nicht, da es bereits einmal reserviert war und das Paar davor die Finanzierung nicht erhalten hat. Der Hausherr wollte daher kein Risiko mehr eingehen.


Die Hausbesichtigung

War wirklich klasse. Eine neue Fassade, neue Fenster, sogar mit Velux Rollos die dran geblieben wären. und vieles mehr. Die Rollos waren alle auf Maß. Zudem ein schöner Wintergarten und, und, und. Nun geht die Suche weiter. Mittlerweile hat man aber die Hoffnung aufgegeben, etwas zu finden, was uns beiden gefällt und dann auch noch den Zuschlag zu bekommen. Denn es ist mittlerweile das zweite Haus wo uns jemand zuvor kam.

Mich würde mal interessieren, wie es bei denen war, die auch eine Bestandsimmobilie gesucht haben. Hattet ihr auch solch einen Zeitdruck? 

Eure Gina

In Kooperation mit Velux

Blog Archive