Dienstag, 29. Juni 2010

Honig Vaseline Lippen Peeling

Heute stelle ich euch ein selbstgemachtes Lippenpeeling vor.
Es ist Kinderleicht und fast jeder hat die Zutaten Zuhause.
Wieso ein Lippenpeeling? Ganz einfach sobald ihr die überschüssigen Hautschübchen entfernt habt dringt Lippenpflege besser ein und kann ihre Wirkung optimal entfalten. Und euer Lippenstift hält länger.

Ihr nehmt einen gehäuften EL Zucker und tut ihn in ein Behälter












Dann nehmt ihr euren EL und taucht ihn kurz ins Wasser ein, so kann der Honig besser in euren Behälter laufen. (Ist aber kein muss). Dann nehmt ihr einen gestrichenen EL Bio Honig und gibt ihn zum Zucker hinzu.
















Nun nehmt ihr eure Vaseline, (wenn Zuhause, muss nicht sein, wenn ihr keine vorhanden habt, pflegt nur einfach noch mal etwas mehr.) nehmt nur die Hälfte eines gestrichenen EL und gibt sie zum Honig und Zucker hinzu.

















Dann dreht ihr den Löffel um und vermischt das ganze gut zu einer (fest, flüssigen) Menge. Wenn ihr dieses getan habt schaut noch mal selbst ob das peeling zu fein oder zu grob ist, sollte es zu fein sein, einfach noch etwas Zucker hinzufügen, sollte es zu grob sein, einfach noch etwas Honig dazu geben.

Fertig
Dann einfach etwas auf euren Finger geben und die Lippen peelen. ;) Bei mir und meiner Schwester hat es super geklappt. Nicht vergessen, bitte mit warmen Wasser abspülen, nicht essen. ;)








Zutaten
1 gehäuften EL Zucker
1 gestrichenen EL Honig
1 Hälfte eines gestrichenen El Vaseline

Blog Archive