Mittwoch, 8. Januar 2014

Manhattan clearface BB Cream 9 in 1 - für helle Haut mit Gesamtbild

Auch wenn ich nun klar gestellt habe, dass nicht eine Review nach der nächsten auf meinem Blog zu finden sein wird, gibt es heute eine. Ich habe nun schon länger keine Review gepostet. Da ich ein sehr interessantes Produkt vorliegen habe und es fast täglich nutze möchte ich Euch davon berichten.


Manhattan clearface BB Cream 9 in 1

Preis: 4,99 Euro
Inhalt: 25 ml
Farben: In zwei Farben erhältlich. 01 hell / 02 mittel bis dunkel
Lancirung: Neu in der cleraface Reihe, seit Sep. 2013

Ich habe beide Farben einmal geswatcht. Man sieht direkt das "02 mittel bis dunkle" wirklich eher etwas für den sehr dunklen Hauttyp ist. "01 hell" ist dagegen wirklich sehr hell und lässt sich sehr gut verblenden, wie man auf dem zweiten Bild sieht.

Eigenschaften: 
Antibakterielle Wirkung
Wirksame Bekämpfung von Pickeln
Reduzierung überflüssigen Talgs
Feuchtigkeitsspendend
Schutz mit LSF 15
Beruhigt die Haut
Abdeckung von Unreinheiten
Mattiert die Haut
Verleiht einen strahlenden Teint

Konsistenz und Auftrag: Die Konsistenz ist eher fest. Ich konnte sie dennoch gut verteilen. Ich habe natürlich beide Farben getestet. Da man die dunkle Farbe auch sehr gut beim swatchen verblenden konnte und sie somit nicht mehr ganz so dunkel war. Im Gesicht war sie dann aber doch zu dunkel für mich und ich habe das ganze wieder abgeschminkt. Gespannt war ich dann auf die helle Farbe. Die wirklich perfekt zu meiner Hautfarbe passt. Was mir bei dem Auftrag allerdings aufgefallen ist, als ichmeine Augen damit geschminkt habe, merkte ich ein leichtes brennen, somit kam eine kleine Träne und die BB Cream ist an dieser stelle direkt verschwundn und ich musste warten bis sich meine Augen wieder beruhigt haben und konnte dann wieder mit zuen Augen schminken.

Deckkraft: Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen. Sie kaschiert eher Rötungen und deckt nicht vollends. Was ich von einer BB Cream aber auch nicht erwarte, ich mag eh lieber das natürliche Ergebnis, ich muss aber dazu sagen, dass meine Haut sehr problemlos ist.

Für welchen Hauttyp ist die BB Cream was? Ich habe wirklich keine fettige oder ölige Haut. Leider ist die BB Cream eher für fettige oder ölige Haut geeignet. Trotzdem kam ich damit gut klar, mein Gesicht hat gestrahlt und genau deswegen werde ich sie mir auch nachkaufen. Ich habe bisher keine BB Cream oder sonstige Foundation gefunden, die meine Haut so strahlen gelassen hat.

Die BB Cream die ich auf dem Gesamtbild verwendet habe, sieht viel heller aus als auf dem Foto, am besten in der Drogerie testen, wenn dort Tester vorhanden sind.

Ich meine: Eine tolle BB Cream, für Ölige und fettige Haut, wobei ich trotz sehr trockener Haut auf sie auch nicht verzichten möchte, da sie meinen Teint strahlen lassen hat und ich sie daher nicht missen möchte, und so extrem hat sie dann auch nicht mattiert, trotzdem würde ich auf sehr trockne Stellen, die BB Crem tupfend auftragen, (nur bei trockener Haut). Was mich gewundert hat, sind die 25 ml normal sind es immer 30 ml ich hoffe nicht das nun alles geändert wird, wieso in der BB Cream nun nur noch 25 ml drin sind verstehe ich nicht. Für den Preis von 3,99 Euro ist es ein tolles Produkt und wird von mir nachgekauft!

Welche Foundation lässt Euchren Teint strahlen?



Blog Archive