Freitag, 19. Dezember 2014

Baby Post - Was wenn die Kleinen Angst in der Nacht haben?

Ich habe euch bereits hier den Stern-Projektor von Pabobo vorgestellt. Heute möchte ich Euch das Nomade Licht von Pabobo vorstellen.


Pabobo Nomade Nachtlicht

Preis: ca. 26,00 Euro
Farben: Insgesamt gibt es 5. Farben

Geeignet für: Kleinkinder

Einschlaflicht: Man kann es als Einschlaflicht nutzen. Im Kleinkindalter haben die Kleinsten oft Angst. Christopher wurde ab dem 2 Lebensjahr auch oft wach und wollte einfach zu uns ins Bett da er Angst hatte. Das Licht kann Kleinkinder aber etwas beruhigen. Außerdem können sie es sehr gut für nächtliche Toilettengänge nutzen. Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich solch ein Licht auch gerne noch mit 8 oder 10 gehabt hätte. Meine Eltern hatten einen langen Flur der sehr dunkel war. Ich war immer froh, wenn ich Nachts wieder mein Zimmer erreicht habe.


Das Licht aufladen: Aufladen kann man das Licht einfach in dem man es mit drehenden Bewegungen abnimmt. Dann in die Steckdose stecken, am besten Tagsüber und das war es schon. Man benötigt keine Kabel oder Batterien. Wenn das Licht vollständig geladen ist, hält es ganze 70 Stunden. Bei Tageslicht, leuchtet es nicht sobald es aber dunkel wird geht das Licht von selber an.


Hier habe ich das Licht tagsüber in die Steckdose gesteckt. Wenn man es am Abend in die Steckdose steckt, dann brennt das Licht in der Steckdose

Diese Erfahrungen habe ich gemacht: Christopher war von diesem Licht hin und weg. Wieso? Er konnte es mit unter seine Bettdecke nehmen, hat in der anderen Hand sein Buch gehabt und versteckt sich mit seinem Buch unter der Decke. Wenn ich Nachts in das Kinderzimmer rein bin (das mache ich immer, wenn ich die Tür im Kinderzimmer zu mache) hatte er das Licht immer mit bei sich im Bett. Wie den Stern - Projektor habe ich das Licht auch in die Schublade getan. Ich werde es die Tage wieder hervorholen und er wird sich wieder freuen und das Licht sicher wieder mit unter die Decke nehmen. Er ist Nachts aber meist ohne das Licht zu uns gekommen, oder hat eher geweint bis ich zu ihm gekommen bin. Kinder sind halt sehr unterschiedlich und ich denke das wenn er älter wird, er das Licht auch gerne für den Gang zur Toilette nutzt. ;)

Haben Eure Kinder im Alter von 2-6 auch Nachts viel Angst?

PR-Sample


Blog Archive