Sonntag, 17. Februar 2013

Clarins Rouge Eclat Age Defying Lipstick

Sicher hat der ein oder Andere von euch schon mitbekommen, dass Clarins eine neue Kollektion auf den Markt gebracht hat "Rouge Eclat." Eine sehr ansehnliche Kollektion in meinen Augen. Leider können mich nicht alle Produkte zu 100 Prozent überzeugen, dennoch gibt es Produkte die mein Herz erobern konnten, aber dazu bald mehr.

Rouge Eclat Age – Defying Lipstick
Preis: ca.22,00 Euro
Farbe: 02 sweet rose

Insgesamt gibt es 15 Farben im Standartsortiment, dies ist eine davon. Das Design vom Lippenstift ist typisch für Clarins, edel. Die Hülle ist aus Plastik und etwas getönt. Das wertet das ganze nochmal optisch auf. Der Lippenstift ist eher leicht. Ich habe direkt hübsche Bilder damit machen können, sonst knipse ich wesentlich öfter ein Produkt ab.


Wenn ich mir das Gesamte Bild so ansehe, bekomme ich direkt wieder Lust mir den Lippenstift aufzutragen, die Farbe ist wirklich sehr hübsch und natürlich. Etwas Schimmer konnte ich auch entdecken, man sieht es etwas auf dem zweiten Bild. Die Farbe auf dem Pressebild kommt dieser hier sehr nahe. Einen süßlichen Duft konnte ich auch warnehmen, da er nicht so aufdringlich ist kein Problem für mich die, die fast ausschließlich sagt das sie Duft bei Kosmetikprodukten nicht sehr mag. (Meist zu aufdringlich, zu süß oder zu Künstlich.)


Um euch zu zeigen, wie Alltagstauglich diese Farbe ist habe ich euch auf dem einem Bild nur die Hälfte meiner Lippen damit geschminkt. Eine sehr natürliche Farbe. Der Lippenstift ist sehr weich und cremig, soll natürlich auch pflegen. für solch eine weiche Konsistenz hält er ganz gut. Ca. 2 Stunden dannach habe ich noch Farbe auf meinen Lippen gehabt aber kein Gefühl wie wenn man einen Lippenstift auf seinen Lippen hat. Die Pflegende Wirkung muss ich sagen, ist bei mir ausgeblieben. Man sieht auf meinem Ersten Swatch, dass er auch etwas meine Lippenfältchen betont und hinein geht, außerdem sehen meine Lippen damit etwas trockener aus. Die Deckkraft dagegen ist wirklich sehr gut obwohl der Lippenstift so buttrig ist.
Auf meinem Gesamtbild sieht man die Natürlichkeit des Lippenstiftes nochmal schön, der Schimmer wie oben auf meinem Foto konnte ich auf meinen Lippen nicht wahrnehmen. Damit die Lippen nicht so ausgetrocknet aussehen, nutze ich immer eine Lippenpflege drunter dann wandert bei mir der Lippenstift auch nicht ganz so in die Lippenfältchen, der Lippenstift wurde schon in mein Fach für die Monatsfavoriten Februar gelegt, ich nutze ihn fast täglich.

Findet Ihr ihn auch so natürlich? Findet Ihr den Preis von ca. 22, 00 Euro gerechtfertigt?

Blog Archive