Donnerstag, 3. Oktober 2013

Clinique hat sein Sortiment erweitert! - Jenna's Essentials

Seit geraumer Zeit wissen sicher einige von Euch, dass Clinique seine Lidschatten und Lidschattenpaletten sowie Duos mit neuen Farben in sein Lidschattensortiment erweitert hat. Heute möchte auch ich Euch eine der neuen Lidschattenpaletten vorstellen. Ihr Name lautet "Jenna's Essentials"


Preis: ca. 39,00 Euro
Inhalt: 5,8 g
Lancierung: Seit Mitte August im Handel erhältlich
Insgesamt gibt es 8 Paletten


Bevor ich mit der üblichen Beschreibung anfange, möchte ich kurz noch etwas zu der Palette sagen und wieso ich mir genau diese Palette ausgesucht habe. Seit einiger Zeit haben sich meine Gewohnheiten geändert, so das ich nicht mehr wie früher viel Lila - Rosa - Gelb trage. Ja auch ich werde älter und mag es lieber ruhig und nicht mehr ganz so verspielt, wobei ich trotzdem gerne noch zu kräftigen Farben greife, einfach nur nicht mehr so häufig wie es einmal war. Mein Alltagslook, sieht meist so aus, dass ich schnell sein muss und mit Brauntönen, wird das Ergebnis auch wenn man mal schnell sein muss, einfach immer sehr schön und stimmig. Da ich auch nicht immer Lust habe mir 3-4 einzelne Lidschatten herraus zu suchen, finde ich diese Palette sehr gelungen, so reicht ein Griff zu der Palette und ich habe direkt alle Farben die ich brauche. Aber nun genug von mir. ;)

Design: Das Design ist clean und gefällt mir daher ausgesprochen gut. Der Spiegel in der Palette ist auf Reisen immer sehr praktisch! Im Spiegel befindet sich eine Schablone, mit einem Skizierten Auge, welches man nach den Nummern nachschminken kann.

Auftrag; Beim auftragen ist mir aufgefallen, dass die Lidschatten etwas zum krümeln neigen, daher immer etwas Puder unter seine Augen tun, so kann man es einfach wieder wegwischen (mit einem Pinsel) und es bleibt nicht auf der Foundation und verwischt.

Verblenden: Ich hatte keine Probleme beim verblenden, ganz im Gegenteil, die Farben ließen sich sehr gut miteinander verblenden und sind fast schon miteinander verschmolzen.

Haltbarkeit: Ich habe es am Morgen geschminkt und am Abend, habe ich keine Veränderung gemerkt. Es ist nichts in die Lidfalte gerutscht und der Schimmer war auch noch vorhanden.



Ich habe mir dann die Schablone genommen und versucht, dass AMU nachzuschminken, ich denke es ist mir gelungen. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen und im Gesamtbild, haben mir die Farben auch sehr gut gefallen. Die Farben kommen durch den Schimmer, sehr edel rüber!


Ich fasse zusammen: Clinique hat eine Sortimentserweiterung vorgenommen und viele neue Lidschatten in ihr Standardsortiment aufgenommen.
Erweiterungen gab es bei  Einzellidschatten, Duos und der Paletten. Ich habe die "Jenna's Essentials" Palette und das Design gefällt mir sehr gut, schlicht und edel kommt die Palette daher. Die Farben der Palette, passen sehr gut zusammen, man kann ein Alltags Make-up damit schminken oder ein gewagtes Smokey Eyes schminken. Die Farben lassen sich gut verblenden und wurden beim auftragen nicht fleckig. Leider neigen die Lidschatten etwas zum krümeln. Gehalten hat das AMU bis zum Abend, es hat sich kein Lidschatten in der Lidfalte abgelegt.

Was sagt Ihr zu der Erweiterung bei Clinique?
Was wünscht Ihr Euch von Clinique?

Blog Archive