Sonntag, 16. März 2014

Loreal Paris Mega Volume Miss Manga Mascara - wie ich sie finde!

Ich ärger mich so, dass ich wieder nicht dazu gekommen bin zu posten in der letzten Woche! Das liegt aber auch daran, dass ich 24 Stunden schlafen könnte, ich bin nur noch müde dabei gehe ich früh ins Bett (meistens) und tagsüber gegen 12 holt es mich dann wieder ein ich sitze hier auch gerade und könnte wieder ins Bett schlafen gehen. Wir haben gerade 20:00 Uhr.

Wie auch immer, heute geht es um die neue Miss Manga Mascara von Loreal Paris die alle so heiß umschwärmen.


Loreal Paris Mega Volume Miss Manga Mascara

Preis: ca. 10,00 Euro
Inhalt: 8,5 ml
Erhältlich seit Mitte Februar
Erhältlich bei dm, Rossmann und weiteren Drogerien



Auftrag: Der Auftrag gestaltet sich dank der Bürste sehr einfach, die Bürste umfasst jede Wimper egal wie kurz oder lang, dazu ist die Bürste beweglich und somit hatte ich auch bei meinen unteren Wimpern gar keine Probleme sie in einem tiefen Schwarz zu umhüllen.

Flexibilität: Bei mir ist es sehr wichtig, wenn ich eine Mascara nutze die nicht wasserfest ist das meine Wimpern flexibel bleiben, denn dann gehe ich (man sollte das nicht tun) mit meiner Wimpernzange nach dem Auftrag (ca.20 Min. später) noch einmal an meine Wimpern und biege sie nach oben, denn meine Wimpern fallen trotz vorigem hochbiegen mit der Wimpernzange wieder runter nachdem ich sie getuscht habe, das Problem habe ich bei wasserfester Mascara nicht. Und nach ca. 20 Min. habe ich auch bei der heutig vorgestellten Mascara meine Wimpernzange genutzt und siehe da, sie haben sich schön hochbiegen lassen und meine Wimpern haben durch die Wimperntusche nicht an der Zange geklebt so das man Angst haben müsste das die Wimpern abbrechen, daher nutze ich die Mascara sehr gerne!

Volumen: Volumen konnte ich schon bei dem ersten tuschen feststellen!

Haltbarkeit: Auch die Haltbarkeit hat mich überzeugt, denn es hat am Abend nichts gekrümelt.


Ich fasse zusammen: Eine tolle Mascara die tolles Volumen zaubert und zugleich die Wimpern in ein tiefes schwarz verwandelt. Sie krümelt nicht und die Wimpern bleiben flexibel, was ich sehr wichtig finde bei nicht wasserfesten Mascara da ich meine Wimpern nach dem tuschen mit der Wimpernzange noch einmal nach oben biege und bei der Mega Volume Miss Manga Mascara musste ich keine Angst haben, dass mir meine Wimpern abbrechen, denn die Wimpern haben nach dem hochbiegen mit der Wimpernzange nicht an der Zange geklebt. Klasse finde ich das man durch die Bürste jede Wimper gut erfasst, sogar die ganz kleinen Wimpern!

Habt Ihr die Mascara schon getestet? Was haltet Ihr von der Mascara? 


 

Blog Archive