Mittwoch, 18. Juni 2014

Manhattan Glowing Goddess LE

Ein paar Post indem ich Euch meine Nägel zeigen kann habe ich noch, allerdings sind meine Nägel jetzt wieder kurz, gut das ich davor noch genügend Fotos gemacht habe und viel Lack getragen habe. Ich lasse sie nun wieder wachsen. ;) Ihr werdet diese Auszeit die mir gilt, also so gut wie gar nicht bemerken, denn wenn ich alle Post die ich noch vor mir habe abgearbeitet habe, dann werden meine Nägel wieder lang sein. ;)


Manhattan Glowing Goddess LE

Manhattan MEGA LASH Mascara
Preis: 4,49 Euro
Inhalt: 8 ml

Glowing Goddess Nail Polish
Preis: 4,09 Euro
Inhalt: 11 ml
Es gibt insgesamt 3 Farben in dieser LE

Ab Ende Juni für ca. 8 Wochen im Handel erhältlich.

40 Degree

40 Degree: Eine tolle Farbe für den Sommer, zumal sie auch von mir getragen werden kann (helle Haut)!

Ich habe 1-2 Schichten gebraucht.

Farbe: Ein grelles Orange gepaart mit Rot. Der Lack ist ohne Schimmer und hat ein tolles Finish.

Auftrag: Da ich bis jetzt noch nie Probleme bei einem Manhattan Lack hatte, war ich nicht verwundert, dass ich wieder ein problemlosen Auftrag hinbekommen habe. Die Pinsel passen sich einfach immer sehr gut meinen Nägeln an.

Haltbarkeit: Er hat einige Tage gehalten bevor er angefangen hat zu splittern.

Golden Glaze

Auch eine sehr schöne Farbe, normal hätte ich nie gedacht das man ein Gold auch im Sommer tragen kann, da es aber so hell leuchtet und eher Champagner ist, ist diese Farbe auch geeignet für den Sommer. Mein Favorit ist allerdings 40 Degree.

1-2 Schichten

Farbe: Ein Champagner mit viel Schimmer.

Haltbarkeit: Hier kann ich leider nicht viel zu sagen, da ich 40 Degree drauf gelassen habe und Golden Glaze abgemacht hatte, aber ihr könnt hier mehr über diesen Lack lesen.


Zu der Mascara kann ich leider noch nicht viel sagen, dazu gibt es einen separaten Post. Die Bürste sieht aber interessant aus. Die Mascara zieht in das Manhattan Standardsortiment.

Was sagt Ihr zu der Manhattan "Glowing Goddess LE"?

Blog Archive